[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Stadt Braubach.

Bauinvestitionen im Rhein-Lahn-Kreis auf dem Weg :

Pressemitteilung

Mainz/Rhein-Lahn-Kreis.

2009 und im kommenden Jahr 2010 werden Bauprojekte im gesamten Volumen von 23,5 Mio. Euro vom Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB) im Rhein-Lahn-Kreis auf den Weg gebracht. Im Rahmen eines Ortstermins mit dem Mitglied des LBB Verwaltungsrates Frank Puchtler informierte der Leiters des Landesbetriebes LBB Niederlassung Diez Dipl.Ingenieur Reinhard Simon über die einzelnen Projekte.

Geplant ist der Bau eines neuen Wirtschaftsgebäudes in der Freiherr-vom-Stein Kaserne in Diez und der Bau einer neuen Eingangspfortenanlage bei der JV A Diez. Weiterhin stehen die Planungen für Werkhallen in der JVA Diez auf der Vorhabensliste.

Mit der Sanierung der landeseigenen Burg Schwalbach und des Kadettenbades in Oranienstein stehen historische Bauprojekte an. Die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Projekte zeigt, so MdL Frank
Puchtler die Leistungsfähigkeit der Diezer Niederlassung, die mit weiteren 2 Ingenieuren für 2 Jahre personell verstärkt wird.

Durch das angedachte Bauvolumen ist der 88 Mitarbeiter starke Landesbetrieb in Diez nach Angaben des Leiters Reinhard Simon voll ausgelastet. Ziel ist es, so betonen Simon und Puchtler, die zum Teil aus dem Konjunktur- und Investitionspaket finanzierten Vorhaben umzusetzen um wirtschaftliche und im Wege der energetischen Sanierung auch ökologische Effekte mit Nachhaltigkeit zu erzielen.

Neben den Projekten im Rhein-Lahn-Kreis betreut die Diezer Niederlassung des LBB auch größere Projekte in Rennerod, Neuwied und in der Landeshaupstadt Mainz.

 

Homepage SPD Rhein-Lahn

- Zum Seitenanfang.